Östrogene aus der Nutztierhaltung

(). Östrogene aus der Nutztierhaltung. oekotoxzentrum news, 4. 4-5.

Natürliche Hormone aus der Nutztierhaltung tragen zur Östrogenbelastung von Gewässern bei. Im Auslauf von Drainagerohren erreichen sie kurzzeitig Spitzenkonzentrationen, die Effekte auf Wasserorganismen haben können. Ihre Auswirkung auf die Entwicklung von Fischlarven wurde 2010 in einem Projekt in Güttingen, CH, genauer untersucht.