Bembidion (Peryphanes) italicum DE MONTE 1943 – Erstnachweis nördlich der Schweizer Alpen (Coleoptera, Carabidae)

; ; (). Bembidion (Peryphanes) italicum DE MONTE 1943 – Erstnachweis nördlich der Schweizer Alpen (Coleoptera, Carabidae). Entomo Helvetica, 5, 89-94. Peer reviewed.

Bembidion (Peryphanes) italicum DE MONTE 1943 – Erstnachweis nördlich der Schweizer Alpen (Coleoptera, Carabidae)

Bild: W. Marggi

Aufgrund von Genitaluntersuchungen grösserer Serien der Gattung Bembidion aus dem Gebiet des Goldauer Bergsturzes (Kanton Schwyz) konnte Bembidion (Peryphanes) italicum DE MONTE 1943 erstmals nördlich der Schweizer Alpen nachgewiesen werden. Die Art besiedelt in der Schweiz eher feuchte, mergelig-tonige Pionierstandorte meist in Gewässernähe. Ab einem Gesamtdeckungsgrad der Vegetationsschicht von mehr als 35% wurden die Lebensräume im Projektgebiet nicht mehr besiedelt.