Vegetationskundliche Gutachten zu Beschneiungs- und Bauprojekten in den Hochalpen

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Prof. Dr. Bertil Krüsi

Projektteam: Prof. Dr. Bertil Krüsi, Roman Tenz

Projektvolumen: 20'000.00 CHF

Projektbeginn: 01.01.2008

Kurzdarstellung

Im Zusammenhang mit Aufhebungen und/oder Verlegungen von Skipisten, Beschneiungsanalgen, Deponien und anderen Projekten werden zur flächendeckenden Beschreibung des Ist-Zustandes detaillierte Vegetationskarten im Massstab von ca. 1 : 5000 erstellt. Diese dienen insbesondere auch als Grundlage für zur Beurteilung des aktuellen Naturschutzwertes und die Berechnung von Ersatzleistungen.

Keywords: Vegetationskartierung, UVB, Naturschutzwert