Qualifizierung von Brut- und Aufzuchtslebensräumen des Auerhuhns

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Prof. Dr. Roland Graf

Projektteam: Martina Bächtiger, Thomas Rempfler, Prof. Dr. Klaus Robin

Projektbeginn: 01.01.2008

Kurzdarstellung

Das Auerhuhn ist das grösste unserer vier Raufusshuhnarten. Obwohl das Auerhuhn eine insgesamt gut untersuchte Art ist, fehlen verlässliche Angaben über die Lebensraumansprüche von Hennen während der Periode der Brut und Jungenaufzucht. Eine über längere Perioden erfolgreiche Reproduktion ist für die Erhaltung der Art jedoch von zentraler Bedeutung. Diese Wissenslücke möchten wir mit unserem Projekt schliessen.