Kommunikations- und Dienstleistungsauftritt für die Gemeinde Oberrieden

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Andreas Hauser

Projektteam: Roland Gassmann, Andreas Roos, Beat Schenkel, Erich Zbinden

Projektbeginn: 19.04.2007

ProjektpartnerInnen: Gemeindeverwaltung Oberrieden

Weiterführende Informationen: http://www.oberrieden.ch

Kurzdarstellung

AUSZUG AUS PRESSEDOKUMENTATION
von Andreas Hauser, Projektleiter Webcenter

Neuauftritt mit attraktivem Erscheinungsbild

Die auffälligste Änderung gegenüber dem bisherigen Auftritt ist das grafische Erscheinungsbild.
Die moderne und attraktive Gestaltung des Internetauftritts wurde vom Webcenter speziell auf die Bedürfnisse und Eigenheiten der Gemeinde Oberrieden abgestimmt. Verschiedene, zufällig und nach Jahreszeit wechselnde Fotografien aus dem Dorf geben dem Internetauftritt einen freundlichen und lebendigen Charakter und widerspiegeln so die sympathische Gemeinde und deren Bevölkerung.

Nebst dem optischen Erscheinungsbild wurde der Auftritt mit vielen neuen Inhalten ergänzt und mit hilfreichen Dienstleistungen erweitert. Einige Informationen und Funktionalitäten haben sich bewährt und wurden im ähnlichen Stil von der bestehenden Website übernommen.


Technologie nach modernstem Stand

Die grösste und wichtigste Anforderung neben einem ansprechenden Erscheinungsbild ist die Aktualität des neuen Internetauftritts. Um diese Anforderung zu erfüllen ist es zwingend notwendig und erwünscht, dass die Gemeinde Ihre Website selber aktualisieren und pflegen kann. Dazu wurde das vom Webcenter entwickelte Content Management System (CMS) „adminall2“ eingesetzt. Mit diesem System ist es für die Gemeinde möglich, jederzeit selbständig und einfach Inhalte zu erfassen und im Internet zu publizieren.

Das CMS adminall2 kennzeichnet sich durch die sehr einfache, verständliche und intuitive Bedienung. Die internetverantwortlichen Personen der vier Gemeinden wurden durch das Webcenter IAS an einer zweistündigen Schulung an der Hochschule in Wädenswil (ZHAW) in das System eingeführt und sind nun in der Lage ihre Seiten selbständig zu betreuen.

adminall2 unterscheidet sich gegenüber anderen Systemen nebst der intuitiven Bedienung vor allem durch die vielfältigen, flexiblen und uneingeschränkten Einsatzmöglichkeiten. Ob Gemeinde, Firma, Verband oder Verein, das System passt sich den Bedürfnissen des Kunden an und nicht umgekehrt.