Betriebliche Integration von Anwendungen aus dem EU-Projekt MUMMY zur Unterstützung mobiler Geschäftsprozesse

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Prof. Dr. Lukas Windlinger

Projektbeginn: 01.10.2005

Kurzdarstellung

Das Ziel des Projekts besteht darin, den Mitarbeitern des Auftraggebers die Instrumente zur Verfügung zu stellen, welche die notwendigen Projektvorbereitungs- und Projektabschluss- (reporting) Aufgaben für einen durch MUMMY unterstützten Geschäftsprozess (Inventar gesundheits- und umweltgefährdender Stoffe, hazardous building material inventory) bieten.
Der Auftrag dient der verbesserten Anbindung der MUMMY Technologie an Standardapplikationen des Auftraggebers und damit der internen Verwertung der MUMMY Technologie beim Auftraggeber.
Die HSW führt im Rahmen des Auftrags in erster Linie Arbeit auf dem Gebiet domänenspezifische Softwareentwicklung und der Datenintegration aus. Ausserdem werden die Entwicklungen unter arbeits- und betriebswissenschaftlichen Kriterien evaluiert.