Schutzhüllen für bioaktive Stoffe

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Prof. Dr. Jürg Müller

Projektbeginn: 01.01.2004

Beschreibung

Die Zielsetzungen dieses Projekts sind somit die Nutzung der Synergien und der Aufbau eines gemeinsamen aF&E-Angebots.<br><br>Das konkrete Projektthema sind Schutzhüllen für bioaktive Stoffe. Diese Hüllen schützen biologisch aktive Stoffe, wie zum Beispie

Kurzdarstellung

An der Hochschule Wädenswil sind die Immobilisierungs- und Verfahrenstechnik seit langem ein fester Bestandteil der Lehre und aF&E. Für ein umfassendes Angebot fehlen jedoch geeignete Apparate für das Trocknen und das Beschichten von Immobilisaten. Diese Lücke wird nun über die Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Albstadt-Sigmaringen geschlossen, welche im Bereich der pharmazeutischen Technologie ausgezeichnet ausgerüstet ist.