Kosten- und Gesundheitseffektivität in zukunftsorientierten Büroprojekten

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Prof. Dr. Lukas Windlinger

Projektbeginn: 01.11.2005

Kurzdarstellung

Gegenstand des Projekts ist die Untersuchung des Einflusses von zukunftsorientierten Bürokonzepten auf die Betroffenen und der damit verbundenen Kosten. Dazu werden die Funktionalitäten von Büroräumen auf vier Dimensionen untersucht, die mit direkten und indirekten Kosten verbunden sind, nämlich die Flächenbewirtschaftung, das soziale Klima, der Informationsaustausch und die Gesundheit. Die Dimensionen soziales Klima, Informationsaustausch und Gesundheit sind untereinander stark verbunden, da sie die Kommunikation betreffen, die einerseits das Klima und den Informationsaustausch beeinflusst, andererseits als Lärm und damit als Stressor wirken kann. Die Ergebnisse sollen in einem Monitoringinstrument für neue Bürokonzepte verwertet werden.