Nachhaltige Bewirtschaftung von Biomasse in Costa Rica

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Prof. Dr. Urs Baier

Projektbeginn: 01.01.2007

Kurzdarstellung

Costa Rica erwartet trotz hohem Abdeckungsgrad mit Strom aus Wasserkraft ab 2008 einen Energieengpass und einen Mangel an erneuerbaren Energieformen. Biogastechnologien (AD) sind kaum verbreitet, haben aber ein nachgewiesenes Potential im Bereich biogener gewerblicher und kommunaler Abfälle <br>Im Rahmen eines Vorprojekts werden die Rahmenbedingungen für den Bau und den Betrieb einer Grossanlage zur Vergärung von Abfällen der Kaffeeernte und von separat gesammeltem Grünabfall aus Gemeinden erarbeitet.