Innovationsprojekt Steildach

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Barbara Burren

Projektteam: Astrid Staufer, Reto Bonomo, Dipl. Arch. ETH Matthias Bräm, Alexis Ringli

Projektbeginn: 01.04.2002

Kurzdarstellung

Im 'Innovationsprojekt Steildach' beschäftigt sich das Zentrum Konstruktives Entwerfen ZKE in Forschung und Lehre mit entwerferischen und konstruktiven Fragen des geneigten Daches. Als Untersuchungsfelder werden dessen Möglichkeiten hinsichtlich kontextueller Einfügung, gestalterisch-konstruktiver Prägung und räumlicher Wirkung fokussiert. Im Zentrum steht die Wechselwirkung zwischen Form, Raum, Licht, Nutzung, Tragwerk und Konstruktionsweise. Ziel ist die Auslotung der offensichtlichen und verborgenen Potentiale des steilen Daches, welche in unterschiedlichen Kursen und Modulen erforscht und ausgewertet werden. Gegebenenfalls können sie in Zusammenarbeit mit den Industriepartnern zu innovativen, konstruktiven Prinzipien oder Systemen weiterentwickelt werden. Aufgrund einer ersten Untersuchungs- und Analysephase wurden weiterführende Projektthemen definiert. Drei dieser Teilprojekte sind momentan in Bearbeitung: Steildach Aufstockung, Steildach Monolith und Steildach Handbuch.