Überarbeitung des GIS-Modells zur Bonitierung der Fischereireviere im Kanton Zürich

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Prof. Dr. Roland Graf, Dr. Patrick Laube, Dr. Claudio Signer

Projektteam: Prof. Dr. Roland Graf, Dr. Patrick Laube, Hanno Rahn, Nils Ratnaweera, Dr. Claudio Signer, Sandro Stoller

Projektbeginn: 01.01.2017

Kurzdarstellung

Für die Bonitierung der Fischereireviere im Kanton Zürich wurde für die Pachtperiode 2010-2017 ein GIS-gestütztes Modell erarbeitet. Auf dessen Grundlage werden die Pachtpreise berechnet. Im Laufe der aktuellen Pachtperiode wurden gewisse Geodatengrundlagen angepasst und neue Geodaten kamen hinzu. Zudem sind einige Anpassungen an Teilmodellen und bei der Gewichtung von Modell-Faktoren notwendig. Für die Neubewertung der Reviere in der Pachtperiode 2018-2026 soll das GIS-Modell deshalb aktualisiert, angepasst und neu gerechnet werden.