Arbeitskreis für Tourismusforschung - Jahrestagung

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Dr. Birgit Reutz

Projektteam: Prof. Stefan Forster, Simone Gruber, Dr. Birgit Reutz

Projektbeginn: 01.01.2017

Beschreibung

Organisation und Koordination

Kurzdarstellung

Das Jahr 2017 wurde von den Vereinten Nationen zum International Year of Sustainable Tourism for Development erklärt. Der Arbeitskreis Tourismusforschung in der Deutschen Gesellschaft für Geographie führt seine 48. Jahrestagung 2017 zum Thema Nachhaltigkeit und Tourismus: 25 Jahre nach Rio – und jetzt? vom 14. bis 16. Juni 2017 im Center da Capricorns in Wergenstein durch. Die Forschungsgruppe Tourismus und Nachhaltige Entwicklung unterstützt in Kooperation mit dem Institut für Tourismus und Freizeit der HTW Chur den Arbeitskreis in der Planung, Organisation und Durchführung dieser Tagung. Es werden zwischen 40 und 80 TeilnehmerInnen aus Wissenschaft und Praxis aus dem gesamten deutschsprachigen Raum zu diesem Anlass erwartet. Vier Keynote Speaker werden das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten. Aus den eingegangenen Abstracts wurden 13 Kurzinputs ausgewählt, die sich mit dem Thema Tourismus – 25 Jahre nach Rio auseinandersetzen werden. Alle Beiträge werden in einem Tagungsband zusammengefasst. Eine Exkursion im Naturpark Beverin, welche von Mitarbeiterinnen der Forschungsgruppe sowie von Viamala Tourismus geleitet wird, runden das Programm ab.