SIDAC2 System für das intergrale datenbasierte Asset Controlling von Immobilien

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Dr. Philipp Ackermann

Projektteam: Simon Ashworth, Prof. Dr. Andreas Bergmann, Giovanni Binda, Diego Browarnik, Dr. Carsten Druhmann, Sandro Fuchs, Prof. Dr. Hans-Peter Hutter

Projektfinanzierung: KTI

Projektvolumen: 850'000.00 CHF

Projektbeginn: 01.03.2016

Kurzdarstellung

In diesem KTI-Projekt wird das SIDAC-System weiterentwickelt und neue Services darauf aufgebaut. Insbesondere sollen ein Verfahren entwickelt werden für die einfache, effiziente und damit günstige Erstellung von BIM-kompatiblen 3D-Modellen eines Gebäudes aus Fotografien und/oder Scanning-Daten der Innenräume und der Gebäudehülle sowie neue Beratungsdienstleistungen im Bereich der ganzheitlichen Investitionsstrategieberatung und Gebäudeoptimierung .