RESURSI

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Dr. Birgit Reutz

Projektteam: Dr. Petra Bättig-Frey, Daniela Harlinghausen, Dr. Birgit Reutz

Projektfinanzierung: Mercator Stiftung

Projektbeginn: 01.02.2016

Beschreibung

Suffizienz kreativ für Kinder

Kurzdarstellung

Der heutige Konsum ist einer der zentralen Treiber für den überbordenden Ressourcenverbrauch. Aus diesem Grund wird die Frage „Wie viel ist genug?“ insbesondere für zukünftige Generationen an Dringlichkeit gewinnen. Das Projekt RESURSI setzt das Thema Suffizienz auf kreative und künstlerische Weise als interaktives musikalisches Bühnenprogramm um und soll Kinder von 5 bis 10 Jahren auf humorvolle Art für die Möglichkeiten individueller neuer Verhaltensweisen im Sinne einer nachhaltigen Nutzung unserer Ressourcen sensibilisieren.