planar-YES - neuartiges Testsystem auf estrogene Wirkung in Umwelt- und Lebensmittelproben

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Andrea Grimmer, Andreas Schönborn

Projektteam: Dr. Sebastian Opitz, Pascal Schmid, Dr. Evelyn Wolfram

Projektfinanzierung: BAFU

Projektbeginn: 01.06.2015

ProjektpartnerInnen: SQTS

Beschreibung

Schritte aus dem Erfinderlabor zu einem breit einsetzbaren Labor-Testkit

Kurzdarstellung

Das planar-YES-Konzept (ehem. Speed-YES)soll in diesem Projekt bis zu dem Punkt entwickelt werden, an dem es für einen Wirtschaftspartner interessant wird, in die konkrete Umsetzung eines Labor-Testkits einzusteigen. Die fünft Projektschwerpunkte sind: 1) neues Hefe-Applikationsverfahren; 2) planar-YES-Massenspektrometrie (MS) Kopplung; Messung estrogener Aktivität von 3) Pflanzenextrakten und 4) Verpackungsmigraten; sowie 5) Validierung der Bioassay-MS Kette anhand von Umwelt und Lebensmittelproben, sowie Ausarbeitung des Konzepts für ein Labor-Testkit.