EAT-IT

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Prof. Dr. Martin Braschler

Projektteam: Melanie Imhof, René Itten, Thierry Musy, Stefan Rietberger, Matthias Stucki

Projektfinanzierung: KTI

Projektvolumen: 689'702.00 CHF

Projektbeginn: 01.07.2015

ProjektpartnerInnen: Eaternity

Beschreibung

CO2 Eaternity Analyse Tool - Informationen und Transparenz zu CO2

Kurzdarstellung

Aufbauend auf ihrer langjährigen Arbeit und einzigartigen Marktposition vertreibt Eaternity erfolgreich eine Lösung zur CO2-Transparenz entlang der Wertschöpfungskette, vom Lebensmittel bis zum Menu. Dieses KTI-Projekt ermöglicht Eaternity, die Aufbauarbeit erstmalig in ein attraktives, skalierbares und kosteneffizientes Produkt einzubringen und sichert dadurch dem jungen Unternehmen einen entscheidenden Vorsprung vor potentiellen Nachahmern.