Untersuchung von Verbreitungspfaden und Wirkungen von Antibiotika und -resistenten Bakterien im Boden

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Dr. Beatrice Kulli-Honauer

Projektteam: Rahel Wanner, Dr. Beatrice Kulli-Honauer

Projektbeginn: 01.06.2015

Kurzdarstellung

Das Hauptziel ist der Erwerb von spezifischem Wissen und Kompetenzen auf dem Gebiet der Antibiotikaresistenz im Boden. Dazu soll mittels umfassender Literaturstudie und der Knüpfung von nationaler und internationaler Kontakte ein Überblick über den Stand der Forschung verschafft werden.
Eine methodische Vorstudie zu möglichen Analysemethoden vom Nachweis von Antibiotika resistenten Bakterien im Boden soll in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen (EAWAG, ART, ETHZ) gemacht werden.