Vereinfachte Erfassung von Druckaufträgen

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Prof. Dr. Alexandre de Spindler

Projektteam: Prof. Dr. Alexandre de Spindler, Frederic Despont, Simon Guldener, Dominik Straub, Christoph Wolf

Projektbeginn: 01.06.2012

Kurzdarstellung

Die Erfassung von professionellen Druckaufträgen ist eine komplexe Tätigkeit, welche vom Druckereikunden ein vertieftes Verständnis der Materie verlangt. Zudem unterscheiden sich die Erfassungsformulare je nach Druckerei.
In diesem Projekt wurde eine vereinfachte Erfassung entwickelt und umgesetzt. Eine wichtige Komponente dieser Vereinfachung besteht darin, das Formular in Abhängigkeit bisheriger Eingaben während der Eingabe dynamisch anzupassen. Zum Beispiel werden bei einer Auswahl in einem Formularelement die Auswahlmöglichkeiten eines anderen Elements automatisch auf die verbleibenden Möglichkeiten eingeschränkt oder ganz ausgelassen. Somit wird erreicht, dass die Erfassung nicht nur vereinfacht sondern auch beschleunigt wird.
In diesem Projekt wurde eine Web-basierte Plattform umgesetzt, welche die vereinfachte Eingabeform implementiert. Zudem wird ein neuartiges Businessmodel ermöglicht, bei der sich Druckereien registrieren, Anfragen erhalten und Offerten eingeben können. Die Kunden können aus mehrere Offerten vergleichen und einen Auftrag erteilen. Mit dieser Plattform wurde die vereinfachte Eingabe sowie das Businessmodel mit potentiellen Kunden validiert und iterativ verbessert.