Evaluation Wirkungsverstärkung Pusch-Umweltunterricht

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Dr. Urs Müller

Projektteam: Rahel Meier

Projektbeginn: 01.01.2015

ProjektpartnerInnen: Stiftung Praktischer Umweltschutz Schweiz Pusch

Kurzdarstellung

Die Stiftung Praktischer Umweltschutz Schweiz Pusch besucht im Rahmen ihres Umweltunterrichts jährlich rund 60'000 Schülerinnen und Schüler. Diese intensive Präsenz an den Schweizer Volksschulen soll in Zukunft noch mehr Wirkung erzielen. Mit aktuellem Fachwissen und neusten Erkenntnissen aus der Wirkungsforschung will Pusch mess- und sichtbare Umwelthandlungen auslösen und Voraussetzungen schaffen, damit die Jugendlichen und Kinder in ihrem Alltag ressourcenschonend handeln wollen, können und tun. Der Forschungsbereich Nachhaltigkeitskommunikation unterstützt Pusch in der Wirkungsorientierung des Umweltunterrichts und evaluiert die Projektresultate.