Versuchsdachbegrünung, Ökologische Ausgleichsfläche Einkaufszentrum Telli, Aarau

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Dr. Stephan Brenneisen

Projektteam: Dr. Chiara Catalano, Magdalena Mioduszewska, Rafael Schneider, Dr. Alexander Szallies

Projektfinanzierung: Pensionskasse des Staatspersonals des Kantons Zürich

Projektvolumen: 250'000.00 CHF

Projektbeginn: 01.01.2013

Kurzdarstellung

Im Zuge einer umfassenden Sanierung des Daches des Einkaufszentrums Telli in Aarau soll die Dachbegrünungen als Versuchsfläche für den Ökologischen Ausgleich eingerichtet werden. Dabei wird die bestehende Humusschicht gesichert und zur Wiederverwendung aufbewahrt. Für die Neuansaaten werden spezielles Saatgut aus Naturschutzgebieten gewonnen sowie von den Dachflächen des Seewasserwerks Moos Wollishofen/Zürich. Mit der neuen extensiven Dachbegrünung sollen auf der einen Seite Unterhaltskosten einegspart werden sowie der ökologische Ausgleichswert optimiert werden. Zielhabitate sind wechselfeuchte Trockenwiesen mit Orchideenbeständen sowie Flussufer-Lebensräume auf sandigen Kiessubstraten.