Ausstellungskonzept "nachhaltige Ernährung"

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Dr. Petra Bättig-Frey, Dr. Urs Müller

Projektteam: Balthasar Bosshard, Thomas Bratschi, Erich Stutz

Projektvolumen: 20'000.00 CHF

Projektbeginn: 01.07.2014

ProjektpartnerInnen: Umweltarena Spreitenbach

Kurzdarstellung

In der Umweltarena Spreitenbach soll sich ab 2015 ein neuer Ausstellungsteil dem Thema "nachhaltige Ernährung" widmen. Der Forschungsbereich Nachhaltigkeitskommunikation entwickelt eine Ausstellung, die ein interaktives Lernerlebnis für die ganze Familie bietet. Die Besucherinnen und Besucher werden in die Welt der Nahrungsmittel eintauchen, die Auswirkungen unserer heutigen Ernährungsweise entdecken, und erfahren, welche Möglichkeiten es gibt, sich im Alltag gesund und nachhaltig zu ernähren. Im Fokus steht der direkt nachvollziehbare Nutzen für die Besucherin und den Besucher in Form von erworbener Einkaufskompetenz.