CONSUS

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Isabel Jaisli

Projektteam: Thomas Bratschi, Dr. Patrick Laube, Ennio Mariani, Pascal Ochsner, Hanno Rahn, Sonja Trachsel

Projektfinanzierung: Syngenta Foundation for Sustainable Agriculture

Projektbeginn: 01.07.2014

ProjektpartnerInnen: Syngenta Foundation for Sustainable Agriculture

Weiterführende Informationen: https://www.zhaw.ch/iunr/consus

Beschreibung

Ein GIS-Tool für die effiziente und strategische Agrarplanung

Kurzdarstellung

Das Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen (IUNR) hat ein Tool für die effiziente und strategische Planung von Produktion und Beschaffung im Agrarmarkt entwickelt. Dieses beurteilt weltweit die Eignung von Standorten für spezifische Agrarprodukte aufgrund von geografischen Informationen zu Klima und Boden sowie sozioökonomischen und politischen Kriterien.

CONSUS (Connecting for Sustainable Sourcing) ist ein räumliches Entscheidungsunterstützungs-Instrument und dient zur umfassenden Machbarkeitsbeurteilung und Standortanalyse für die Produktion und Beschaffung von Agrargütern.