Neuartiges Leichtbau Photovoltaik System

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Prof. Prof. Josef Kurath

Projektteam: Christian Lowiner, Antje Sydow

Projektfinanzierung: KTI

Projektbeginn: 01.05.2013

Beschreibung

Teilprojekt: Machbarkeit Hybrides Leichtbautragwerk

Kurzdarstellung

Im Projekt werden Forschungsarbeiten zur Entwicklung eines Leichtbau-Solarkraftwerks, das die Doppelnutzung von Flächen im urbanen Bereich für die Erzeugung von erneuerbarer Energie ermöglicht, durchgeführt. Dabei werden die Ertragsverluste minimiert und eine effiziente Stromproduktion im urbanen Bereich, also "at point of use", ermöglicht.

Im Teilprojekt Hybrides Leichtbautragwerk werden die Machbarkeit abgeklärt und eine Konzeptsstudie für ein Tragwerk unter Verwendung von Faserverbundkunststoff Hybrid-Bauelementen erstellt.
Besonderes Augenmerk liegt auf der Minimierung der eingesetzten grauen Energie und Verbesserung der Ökologie durch die geschickte Kombination moderner Materialien und die Ausbildung eines angepassten, leistungsfähigen Tragwerks.