Angebotsgestaltung für Campingplätze

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Gwendolin Bitter, Prof. Stefan Forster

Projektbeginn: 13.01.2014

Kurzdarstellung

Zusammen mit verschiedenen Campingplätzen wird analysiert, ob die vorhandenen Angebote die Erwartungen der anvisierten Zielgruppe erfüllen und wie die Positionierung der verschiedenen Campingplätze geschärft werden kann. Gemeinsam werden neue Angebote entwickelt, welche insbesondere die Zusammenarbeit und Vernetzung mit anderen Leistungsträgern sowie den Tourismusorganisationen stärken. Zudem wird eruiert, welche Kommunikationskanäle (u.a. auch social media Möglichkeiten) für die Vermarktung der Angebote geeignet sind und aufgezeigt, wie der Umgang im direkten Kontakt mit den Gästen professionalisiert und qualitativ verbessert werden kann.