"bliib gsund": Ein ergotherapeutisches Gesundheitsförderungsprogramm für Personen 60+

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Prof. Dr. Julie Page

Projektteam: Verena Biehl

Projektbeginn: 01.01.2014

Kurzdarstellung

Das LINTHPRAXEN-Gesundheitszentrum in Glarus Süd will ein Präventionszentrum für Personen 50+ aufbauen. Die LINTHPRAXEN beabsichtigt, das bestehende Gesundheitszentrum um ein Präventionszentrum zu erweitern. Darin eingegliedert soll das Programm „bliib gsund“ angeboten werden. Es werden Kooperationen mit verschiedenen Expert/innen der Gemeinde und finanziellen Unterstützer/innen aufgebaut. Ziel des Angebots ist es, die Lebensqualität der Teilnehmer/-innen zu steigern und die Kompetenz zu vermitteln, gesundheitsfördernde Aspekte in den Alltag zu integrieren. Wichtig ist auch die Vernetzung wichtiger Anbieter von bestehenden gesundheitsfördernden Programmen in der Gemeinde mit dem neu entstehenden Präventionszentrum.