Electronic Crew Flight Pad

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Dr. Bernhard Tellenbach

Projektteam: Prof. Dr. Hans-Peter Hutter, Dr. Peter Marcus Lenhart

Projektfinanzierung: KTI

Projektbeginn: 01.08.2014

ProjektpartnerInnen: APM Technologies SA

Kurzdarstellung

Der Electronic Crew Flight Pad (ECFP) ermöglicht die papierlose Betrieb von Cockpit und Kabine. Der ECFP besteht aus einem mobilen Gerät (Tablet) und einem Dienst, der an das System für den Betrieb einer Airline andockt. Der ECFP unterscheidet sich von existierenden Systemen, indem er eine multimodale Benutzerschnittstelle (Sprache/Gesten/Berührung) mit passender Komponente zur Kontrolle des Bedienflusses mitbringt und dem Kunden eine möglikchkeit zur selbständigen Erstellung multimodaler Formulare bietet.