Totholzkäferarten in Spezialstandorten im Kanton Nidwalden

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Dr. Stephan Brenneisen

Projektteam: Dr. Alexander Szallies

Projektfinanzierung: extern

Projektvolumen: 10'000.00 CHF

Projektbeginn: 01.11.2013

ProjektpartnerInnen: Fachstelle Natur- und Landschaftsschutz Kanton Nidwalden

Beschreibung

Untersuchung zu Totholzkäferarten in den Gebieten Lopper, untere Nas und/oder Muoterschwandenberg Südhang Kanton Nidwalden

Kurzdarstellung

Auf Spezialstandorten im Kanton Nidwalden sollen gemäss der Liste der National Prioritären Arten der Schweiz entsprechende Totholzkäferarten gesucht werden. Die Untersuchung zu Totholzkäferarten werden speziell durchgeführt in den Gebieten Lopper, untere Nas und/oder Muoterschwandenberg Südhang Kanton Nidwalden. Zwischenbericht mit Literaturrecherche zu Lebensraumansprüchen und Empfehlungen für die Habitat-Pflege.