System für das integrale datenbasierte strategische Asset Controlling von Immobilien (SIDAC)

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Prof. Dr. Christoph Heitz, Prof. Dr. Hans-Peter Hutter

Projektteam: Andreas Ahlenstorf, Fabrice Mannhart, Marco Regniet, Jann Sigrist

Projektfinanzierung: KTI

Projektvolumen: 820'000.00 CHF

Projektbeginn: 18.03.2013

Kurzdarstellung

In diesem KTI-Projekt soll das Erfassungs-, Datamanagement- und Simulations-System SIDAC sowie darauf aufbauende Beratungs-Services für das strategische Asset Controlling von Immobilien entwickelt werden. SIDAC schliesst als Datendrehscheibe die Lücke zwischen den operativen branchenspezifischen Systemen und den Portfolio-/Verwaltungstools. Es ermöglicht langfristige Auswirkungen verschiedener Investmentstrategien basierend auf der tatsächlichen Bausubstanz zu vergleichen.