ccos.ch - Webbasierte Datenbank-Applikation für das KTI-Projekt <<Zusammenführung von Mikroorganismen in einer Sammlung und Bereitstellen für Forschung und Entwicklung>>

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Roland Gassmann

Projektteam: Martin Angst, Beat Schenkel, Marcel Styger

Projektbeginn: 01.05.2008

Weiterführende Informationen: http://www.ccos.ch

Kurzdarstellung

Das Kernstück des Projekts ist eine zentrale Datenbank in der die Eigenschaften von Mikroorganismen zusammen mit den taxonomischen Daten erfasst und verknüpft werden. Dazu wird eine interne und eine öffentliche Webapplikation entwickelt. Die interne Webapplikation dient dem Erfassen und Verwalten der Mikroorganismen und zukünftig auch Zellkulturen, über die öffentliche Website können sich Kunden über vorhandene Mikroorganismen und Zellkulturen informieren und diese bei Bedarf bestellen.