KTI Projekt: value of support x 2

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Prof. Dr. Susanne Hofer

Projektteam: Franziska Honegger, Michael Rohrer, Gabriela Züger

Projektfinanzierung: KTI

Projektbeginn: 01.06.2010

Weiterführende Informationen: www.hotellerie-benchmark.ch

Kurzdarstellung

Mit der 2012 erfolgten Einführung der neuen Spitalfinanzierung unter SwissDRG wächst bei Schweizer Spitälern der Druck und somit auch der Bedarf nach Kostentransparenz. Ein gemeinsam mit der Hochschule St. Gallen (HSG) durchgeführtes, von der Kommission für Technologie und Innovation (KTI) gefördertes Projekt befasste sich mit diesem Thema auf dem Fachgebiet Facility Management. Entstanden ist eine Methode, welche ein Set an definierten Kennzahlen über die gesamte Spitalgastronomie ermöglicht.