ZHAW Versuchs-Biogasanlage

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Prof. Dr. Urs Baier

Projektteam: Dr. Rolf Warthmann

Projektbeginn: 01.01.2010

Kurzdarstellung

Die Fachgruppe Umweltbiotechnologie lehrt, berät und forscht im Bereich Biogas seit 1994. Es stehen Methoden und Anlagen im Labormassstab für den Unterricht, für Dienstleistungen und für F&E Projekte zur Verfügung. Im Pilotmassstab sind bisher aber keine Anlagen vorhanden. Sowohl in der Lehre, in Dienstleistungsaufträgen als auch in Forschungsprojekten besteht eine Nachfrage nach anaeroben Pilot- und Versuchsanlagen, welche flexibel und marktunabhängig zur Verfügung gestellt werden können.

In diesem Zusammenhang plant das Institut für Biotechnologie (IBT) zusammen mit dem Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen (IUNR) die Errichtung einer Biogasanlage im Pilotmassstab (5 m3) auf dem Campus Grüental der ZHAW. Die Biogasanlage wird die gesamte Prozesskette von der Anlieferung von Abfallbiomasse über deren Aufbereitung und Vergärung hin zur Produktion organischer Dünger und zur Verwertung von Biogas umfassen. Die Anlage soll Anschauungs- und Schulungscharakter besitzen, ist modular aufgebaut und soll im späteren Betrieb vielfältige Forschungs- und Ausbildungsmöglichkeiten bieten, die im Zusammenhang mit der Produktion und Verwertung von Biogas stehen.