KTI feasibility study Aquakultur Basis57

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Andreas Graber

Projektteam: Prof. Dr. Ranka Junge, Dmitri Pugovkin, Fridolin Tschudi

Projektfinanzierung: FuE-KTI Projekt

Projektbeginn: 01.04.2011

ProjektpartnerInnen: Basis 57 nachhaltige Wassernutzung AG

Weiterführende Informationen: http://www.basis57.ch

Beschreibung

Nutzung des Bergwasser aus dem NEAT Gotthard-Basistunnel

Kurzdarstellung

Aus dem Gotthard-Basistunnel fliesst auf der Nordseite kontinuierlich sauberes Berwasser. Erste Messungen zeigen, dass die Menge > 250 l/s beträgt bei einer Temperatur von 15 °C. Im Auftrag der Basis 57 nachhaltige Wassernutzung AG erstellt die Fachgruppe Aquaculture & Aquaponics ein Konzept für eine gewinnbringende Aquakultur und plant, in einem Pilotprojekt die wichtigsten Eckdaten für die Erstellung verlässlicher Business Pläne zu überprüfen.