Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Kennzahlenvergleiche

Benchmarking von Unternehmen

Benchmarking - Durch Erfahrungsaustausch nachhaltig wettbewerbsfähig

Auf einen Blick

  • Projektleiter/in: Fabian Danko
  • Projektvolumen: CHF 50'000
  • Projektstatus: abgeschlossen
  • Drittmittelgeber: Dritte (Schreinerunternehmen), Dritte (Malerunternehmen)
  • Projektpartner: Benrox AG
  • Kontaktperson: Fabian Danko

Beschreibung

Wie positioniere ich mich gegenüber neuen Anbietern? Sind meine Personalkosten marktgerecht? Welche Investitionen sind am rentabelsten? Unternehmer sind heute stärker denn je mit den Herausforderungen der hoch dynamischen Umweltsphären konfrontiert. Trotz der Konsultation von externen Beratern, Ratschlägen aus dem Familien- und Freundeskreis oder dem Austausch im Rahmen lokaler Gremien haben viele Unternehmer keine Plattform, um ihre wichtigsten Fragen mit Gleichgesinnten diskutieren zu können und Entscheidungssicherheit zu gewinnen.


Diese Möglichkeit bietet eine sogenannte "Erfahrungsgruppe". Aktuell vertrauen uns rund drei Dutzend Unternehmen aus verschiedenen Branchen ihre Finanzzahlen an. In Zusammenarbeit mit der auf Coaching, Consulting und Connecting ausgerichteten Benrox AG werden diese Unternehmen in sinnvoll zusammengefasste ERFA-Gruppen eingeteilt und in ihrer Entscheidungsfindung begleitet.


Der Kennzahlenvergleich kann wertvolle Anhaltspunkte vermitteln, um den Status quo des eigenen Unternehmens im Vergleich zu den Mitbewerbern zu hinterfragen und die entsprechenden Unternehmensziele zu definieren. Der Ablauf des Kennzahlenvergleich gestaltet sich wie folgt:


  • Einreichung Jahresabschluss
  • Bereinigung nach betriebswirtschaftlich anerkannten Methoden
  • Datenaufbereitung
  • Plausibilisierungsschleife
  • Präsentation Kennzahlenanalyse / Benchmarking
  • Ableiten von Handlungsmassnahmen


Gesunde Finanzen sind das Motorenöl jedes Unternehmens. Das Erkennen sich abzeichnender Schwierigkeiten sowie das Ableiten von effektiven Massnahmen aus diesen Erkenntnissen ist absolut zentral für eine erfolgreiche Unternehmensseteuerung.


Kennzahlenvergleiche stellen keinen Ersatz für kompetente Entscheidungsfindungen und weitsichtige Betriebsführung dar. Aber sie bieten eine Inspirationsplattform sowie eine erhöhte Entscheidungssicherheit, um den Phänomenen wie mangelnde Vergleichbarkeit und Betriebsblindheit zu begegnen.


Weiterführende Informationen