Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

EU FP7 Era.NET RUS: Social Media as a Catalyser for Cross National Learning (SoMeCat)

Auf einen Blick

  • Projektleiter/in: Dr. Christian Rapp
  • Projektteam: Jennifer Erlemann, Dr. Maren Lübcke, Jakob Ott, Anna Sitnikova
  • Projektvolumen: CHF 176'401
  • Projektstatus: abgeschlossen
  • Drittmittelgeber: EU und andere Internationale Programme
  • Projektpartner: TU Berlin, University of Perm, University of Ankara

Beschreibung

Social Media ist derzeit eines der „heissen“ Forschungsfelder.

Das EU FP7 Era.NET RUS (http://www.eranet-rus.eu/en/175.php) Projekt SoMeCat (www.somecat.org] mit Projektpartnern aus Russland, der Türkei und Deutschland nähert sich diesem Forschungsfeld mithilfe von zwei Fragen:

1. In welchem Umfang kann Social Media für Lehre, Lernen und Forschung an Hochschulen genutzt werden? In welchen Umfang wird Social Media hier bereits genutzt?

2. Nutzen Diasporagruppen Social Media? Wenn ja, welche Gruppen nutzen Social Media für welche Zwecke?

Aus der Synthese dieser beiden Forschungsperspektiven sollen neue Erkenntnisse hinsichtlich der Nutzung von Social Media an Hochschulen gewonnen werden. Eine an Entscheidungsträger gerichtete Strategie zum Einsatz von Social Media zur Unterstützung der Lehre ist ein Ergebnis des Projekts.

Projektleitung und Koordination des Konsortiums:

Christian Rapp

Tel +41 58 934 66 56

rapp@zhaw.ch


Weiterführende Informationen