Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Beurteilung von biologisch abbaubaren Werkstoffen BAW zur Vergärung und Kompostierung

Produkt- und sortenspezifische Beurteilung der Eignung von biologisch abbaubaren Werkstoffen (BAW) zur Verwertung in Schweizer Biogas- & Kompostieranlagen

Zertifizierungsorgane und Labels von BAW

Auf einen Blick

  • Projektleiter/in: Prof. Dr. Urs Baier
  • Projektteam: Reto Grüter, Mike Haubensak, Stefan Ulmer
  • Projektvolumen: CHF 55'000
  • Projektstatus: abgeschlossen
  • Drittmittelgeber: Bund (BAFU)
  • Projektpartner: BAFU
  • Kontaktperson: Urs Baier

Beschreibung

Erstellen einer Übersicht, über die realen und für den biologischen Abbau von BAW relevanten Bedingungen, welche in Biogas- und Kompostierungsanlagen in der Schweiz herrschen (inkl. Vor- & Nachbehandlung sowie Lagerung) und Vergleich mit den Bedingungen standardisierter Abbaunormen. Bewertung der Mengen, Produktformen und Ausgangsmaterialien von BAW in Bezug auf die Eignung zur Vergärung & Kompostierung in Abhängigkeit der realen und normierten Abbaubedingungen. Bestimmung des Restgehaltes an BAW/Kunststoffen in mehreren Realproben von Gärgut und Kompost von Anlagen mit unterschiedlichem BAW/Kunststoffanteil im Rohmaterial.


Weiterführende Informationen

Open Data und Downloads

Open Data