Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Jagdrevierbewertung des Kantons St. Gallen

Auf einen Blick

Beschreibung

Der Wert der Jagdreviere setzt sich aus den drei Komponenten Sockelbeitrag, Lebensraumpotential für Wildtiere und Jagwertminderung zusammen.

Ziele des Bewertungssystems:

  • Revierwerte werden neutral und nach einheitlichen Kriterien festgelegt
  • wildbiologische Grundlagen fliessen in den Bewertungsprozess ein
  • Möglichkeit einer Gewichtung der verschiedenen Faktoren
  • Berechnungen sollen transparent und reproduzierbar sein