Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Diagnose und Behandlung junger Menschen mit psychischen Krankheiten

Auf einen Blick

Beschreibung

  • zu mittel- bis langfristigen Wirkungen von Interventionen auf die soziale Integration und Anpassung (Schulerfolg, Beruf, Bewältigung von Entwicklungsaufgaben) der Kinder und Jugendlichen mit psychischen Störungen; • zur Nachhaltigkeit positiver Therapieeffekte und zu nicht-intendierten (Neben-)Wirkungen oder auch negativer Effekte von Interventionen; • zur Wirksamkeit von verschiedenen Präventionsstrategien psychischer Störungen; • zu geeigneten Interventionen für Kinder im Vorschulalter.


Open Data und Downloads

Open Data