Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Digitalisierung in den Aussenanlagen des Campus Grüental

App Pflanzensuche

Auf einen Blick

Beschreibung

Das Lernangebot der Pflanzenkenntnis soll auf dem Campus Grüental dank einer nativen App optimiert, attraktiver gestaltet und weiter ausgebaut werden.
Die App soll benutzerfreundlich sein und mindestens folgende Funktionen enthalten:

  • Finden von Pflanzen, bzw. intelligentes vor Ort führen
  • Filtern nach Lernzielen / Kursinhalten / Themen
  • Parcours / Exkursionen können durch die App begleitet werden.
  • Informationen zu den Pflanzen, bzw. Verlinkung zu bestehenden Datenbanken
    Mobiles E-Learning zu den Gartenanlagen via App für alle (Studierende, Kurs-teilnehmende, Dozierende und Interessierte)

Entwicklung einer Grundlagen-App, die künftig um weitere Bausteine (z.B. Augmented Reality) ergänzt werden kann.
App als Marketing-Instrument für die Nutzung der Gartenanlagen (Forschung und Lehre) am Standort Wädenswil.
Die Bedingung für die Mitfinanzierung seitens IAS ist, dass die 0815-Applikation in diesem oder in nächstem Jahr durch einen innovative Komponente im Bereich Data Science, Data Collection und/oder interaktiv User Experience „ge-pimpt“ und ergänzt werden kann. Diesem Aspekt muss in der Ausarbeitung des Basis-Konzepts Rechnung seitens getragen werden. Die innovative Erweiterungs-Komponente wird seitens IAS in Rücksprache mit dem Projektteam entwickelt.
Da das Projekt für das IAS als Forschungsprojekt angegangen wird, soll die App nicht nur Standartfunktionen aufweisen, sondern es sollen neue Erkenntnisse miteinfliessen.