Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Fighting bites with bytes: Promoting public health with crowdsourced tick prevention

Auf einen Blick

Beschreibung

Zecken sind auf dem Vormarsch und übertragen mehrere Infektionskrankheiten, die zu schweren Krankheiten oder sogar zum Tod führen. Die Smartphone-App «Zecke – Tick Prevention» hilft, sich an den Zeckenstich und die Kontrolle auf Symptome zu erinnern. Mit per App erfassten Daten können Wissenschaftler verschiedener Disziplinen neue Erkenntnisse über das zeitlich-räumliche Zeckenrisiko gewinnen. Das Arbeiten mit anonym erfassten Daten unbekannter Qualität ist die größte Herausforderung dieser Studie:


• Wir wollen ein neues Tool entwickeln, das die Zeckenprävention unterstützt. Das räumliche Modell stellt das dynamische Zeckenrisiko dar.
• Die Visualisierung des räumlichen Zeckenrisikos soll die Bevölkerung befähigen, sich gezielt vor Zeckenkrankheiten zu schützen.
• Wir wollen eine Methode entwickeln, um mit den notorisch unsicheren Crowdsourcing-Daten umzugehen.

Neu entwickelte Modell und Methoden können auf andere Risikomodellierungen, die auf anonymen und potenziell ungenauen Daten aufbauen, adaptiert werden.

Weiterführende Informationen