Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Effizienzpotential in der OKP

Auf einen Blick

Beschreibung

Gegenstand der Studie ist das Effizienzpotential im Bereich des Schweizerischen Gesundheitswesens, der von der Obligatorischen Kranken- und Pflegeversicherung (mit-)finanziert wird. Ziel ist es, das angenommene Potential mit zusätzlichen Analysen und Schätzungen zu fundieren. Zum einen sollen die bestehenden Erkenntnisse aus der Literatur kritisch gewürdigt und analysiert werden. Zudem soll die Grössenordnung des Effizienzpotentials in der OKP differenziert geschätzt werden. Methodische Schwierigkeiten und Grenzen der Schätzungen sollen diskutiert werden.