Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Kinokultur in der Schule

Projektevaluation

Auf einen Blick

Beschreibung

Das Projekt «Kinokultur in der Schule» wurde 2009 lanciert, mit dem Ziel Schülerinnen und Schüler für das Medium Film zu sensibilisieren und für die aktuelle Schweizer Filmkultur zu begeistern. Um diese zu erreiche wurden Unterrichtsmaterialen zu aktuellen Schweizer Filmproduktionen erstellt, die den Lehrpersonen auf der Webseite gratis zur Verfügung gestellt wurden. Der Filmverleih organisierte zudem Spezialvorführungen während der Schulzeit.
Um zu ermitteln, wie Lehrerinnen und Lehrer das Angebot der Filmkulturförderung nutzen und wie es bei den Schülerinnen und Schülern ankommt, erstellte die ZHAW 2010 einen ersten Evaluationsbericht, der verschiedene Aspekte von «Kinokultur in der Schule» kritisch beleuchtete. Methodisch kamen unterschiedliche Mittel zum Einsatz. So wurde beispielsweise die Zahl der Downloads von Unterrichtsmaterialien ermittelt. Die Webseite selbst wurde einer Dokumentenanalyse unterzogen. Auch wurden schriftliche Befragungen bei Schülerinnen und Schülern sowie Lehrpersonen durchgeführt. 2014/2015 erfolgte eine zweite Evaluation und eine dritte Evaluation wird 2018 durchgeführt. Basierend auf den verschiedenen Befunden werden jeweils Schlussfolgerungen gezogen und Empfehlungen für die Weiterführung des Projekts «Kinokultur in der Schule» abgegeben.

Weiterführende Informationen

Open Data und Downloads

Downloads