Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Evaluation einer dynamischen Sitzschale für E-Rollstühle

Wirkungen auf Gesundheit, Alltag und Zufriedenheit

Auf einen Blick

Beschreibung

Hintergrund
Aktives Sitzen in Rollstühlen vermindert nicht nur zahlreiche Beschwerden wie chronische Schmerzen oder Druckgeschwüre, sondern ermöglicht oder vereinfacht auch die Ausführung von alltäglichen Aufgaben. Die dynamische Sitzschale ist ein neu entwickeltes Hilfsmittel, dass die Bewegungsfreiheit erhöhen und dynamisches Sitzen im Elektrorollstuhl ermöglichen soll.

Zielsetzung
Die Ziele der Studie waren a) die Wirkung der dynamischen Sitzschale auf die Gesundheit und das Wohlbefinden im speziellen auf Druck, Bewegungsmöglichkeiten, Ausführung von alltäglichen Aufgaben und Schmerz festzustellen und b) Praktikabilität und Alltagstauglichkeit der und Zufriedenheit mit der Sitzschale zu evaluieren.

Methoden
Die Einzelfallstudie wurde als Studie mit wiederholten Messungen in verschiedenen Phasen (ABAB) durchgeführt.  Phasen A waren die Kontrollphasen mit der herkömmlichen Rollstuhlversorgung. In den Phasen B wurde der gewöhnliche Rollstuhl der Probanden mit einer dynamischen Sitzschale versehen. Die Probanden wurden durch die Firma r going über Institutionen wie Pflegeheimen, Kliniken und Orthopädiebetrieben basierend auf folgenden Einschlusskriterien rekrutiert: Bewegungseinschränkungen die einen elektrischen Rollstuhl notwendig machen, Rückenschmerzen, Dekubitusrisiko, kommunikative Fertigkeiten und Interesse einer neuen Sitzversorgung. Die Daten wurden mit standardisierten Messinstrumenten nach jeder Phase erhoben und deskriptiv analysiert und dargestellt.

Ergebnisse
Die Ergebnisse - basierend auf den Daten von zwei Probanden - zeigen, dass die dynamische Sitzschale einen positiven Einfluss auf Druckverteilung, Druckhöhepunkte, Kontaktbereich und Schmerz hat. Des Weiteren zeigen die Ergebnisse eine deutlich höhere Handkraft und höher Ausführungsqualität von alltäglichen Aufgaben der Probanden während der Benutzung der dynamischen Sitzschale. Im Gegensatz dazu zeigten sich keine Verbesserungen im Bereich der Bewegungsqualität der oberen Extremitäten. In Bezug auf Praktikabilität und Zufriedenheit sehen die Probanden die Stärken der dynamischen Sitzschale in der Bedienung im Innen- und Aussenbereich und im soliden Erscheinungsbild. Als Schwächen sehen sie die mangelnde Flexibilität und eingeschränkte Bewegungsfreiheit, das Material und das etwas altmodische Erscheinungsbild.

Schlussfolgerung
Die Ergebnisse zeigen eine positive Tendenz zur Wirkung der dynamischen Sitzschale in Bezug auf Gesundheit, Alltag und Zufriedenheit. Um die Wirkung der dynamischen Sitzschale zu bestätigen, sind weiterführende Studien mit grösseren Fallzahlen indiziert.

Weiterführende Informationen