Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Drohnenflug ohne direkten Blickkontakt

Verfahren für einen sicheren Flugbetrieb mit Drohnen ohne direkten Blickkontakt

Auf einen Blick

Beschreibung

Forschungsprojekt zur Entwicklung von Verfahren für einen sicheren Flugbetrieb mit Drohnen, ohne das Sichtkontakt des Drohnenpiloten zur Drohne besteht (beyond visual line of sight, BVLOS). Zum Beispiel Flüge bei Nacht, Flüge bei schlechter Sicht (Nebel), Flüge hinter Gebäuden.

Eingrenzung: Drohnen bis 30 Kilogramm, Fokus auf "specific flight operations" unter Anwendung des BAZL/JARUS Specific Operational Risk Assessment (SORA).