Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

CMI

Verständliche Rechnungen für medizinische Leistungen

Auf einen Blick

Beschreibung

Arztrechnungen unter den Bedingungen des Einzelleistungstarifs TARMED sind Expertentexte. Für Patientinnen und Patienten ist eine effektive Rechnungskontrolle nicht möglich. Das Projekt hat das Ziel, diese Lücke zu schliessen.

Zusammen mit dem Projektpartner SUVA entwickeln wir eine "Übersetzungsmaschine" für Arzt- und ambulante Spitalrechnungen. Wir nennen diese Maschine CMI. Die Abkürzung steht für Comprehensible Medical Invoice.

Über Arztrechnungen werden in der Schweiz jährlich rund 23 Mia. CHF umgesetzt, was etwa 70 Mio. verschickten Rechnungen pro Jahr entspricht.

Das Projekt verfolgt drei Ziele:

  • Wir erforschen die Grundlagen für einen laienverständlichen Rechnungstext.
  • Wir entwickeln zweitens die terminologische Grundlage für die dreisprachige Textausgabe (Deutsch, Französisch, Italienisch).
  • Wir entwerfen zusammen mit der SUVA einen gut lesbaren Rechnungstext.