Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Raum-zeitliche Datenbanken (rz-DB)

Effiziente Bewirtschaftung und Analyse grosser Rohdatenmengen im ökologischen Monitoring

Auf einen Blick

Beschreibung

Als übergeordnetes Ziel bezweckt das Projekt den Aufbau des nötigen Expertenwissens für die Entwicklung und den Betrieb von raum-zeitlichen Datenbank-Anwendungen (Software, Hardware, DB-Programmierung).


Das Projekt verfolgt dabei vier Ziele:

  • Case studies. Aufbau und Betrieb von raumzeitlichen Datenbanken im Rahmen aufender Geodaten-lastiger Projekte
  • DB-GIS Brücken. Entwicklung effizienter Arbeitsabläufe zur Verarbeitung und Anreicherung erhobener Geodaten durch die Erschliessung von rz-DB Funktionalität über das vielen Anwendern bereits vertraute GIS-Interface.
  • Raumzeitliche Analyse-Routinen. Entwicklung direkt in die Datenbank-Managementsysteme integrierter Analysefunktionen zur gewinnbringenden Anreicherung der Rohdaten.
  • Evaluation operationeller Betrieb für Dritte.


Die folgenden Ergebnisse wurden erzielt:

  • Erarbeitung eines Ansatzes zur Fehlerfortpflanzung für mulit-temporale, Drohnen-basierte Geodaten (Raster-Daten)
  • Entwicklung eines bi-temporalen Datenbank-Konzept für die Verwaltung historischer Geodaten (Vektor-Daten)
  • Entwicklung, Anwendung und Evaluation neuer Formen der GIS-Anbindung an räumliche Datenbanken im Rahmen der Geodatenverarbeitung eines multi-kriteriellen Eignungsmodells.


Weiterführende Informationen