Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Simulation und Optimierung der Logistik für das neu geplante Verwaltungszentrum

Simulation der Verkehrs- und Personenflüsse für das geplante Verwaltungszentrum in Bern. Simulation der Warenanlieferung- und Warenverteilung in mehreren Gebäuden unter Berücksichtigung hoher Sicherheitsstandards im Bereich der Zutrittskontrolle.

Auf einen Blick

Beschreibung

Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) plant ein neues Verwaltungszentrum im Bern. Auf dem ehemaligen eidgenössischen Zeughausareal in Bern-Wankdorf soll das neue Verwaltungszentrum des Bundes in mehreren Etappen entstehen. Die erste Etappe umfasst rund 3000 Arbeitsplätze für das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement EJPD und die Bundesanwaltschaft BA sowie für zivile Verwaltungseinheiten des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS. Das Areal und die Gebäude erfordern erhöhte Sicherheitsstandards. Im Sinne einer ganzheitlichen Planung sollen die verschiedenen Einflussgrössen der verkehrstechnischen Erschliessung und der Logistik im Bereich Warenverteilung in und zwischen den Gebäuden im Simulator dynamisch erarbeitet und das Planungsrisiko minimiert werden.


In einer zweiten Etappe werden die Personenflüsse und Zutrittskontrollen in und zwischen den Gebäuden dynamisch abgesichert.