Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Kosten der körperlichen Inaktivität in der Schweiz

Auf einen Blick

Beschreibung

Körperliche Inaktivität ist ein typisches Merkmal von Wohlstandsgesellschaften und erhöht das Risiko an einer Vielzahl von nicht-übertragbaren Krankheiten zu erkranken. Neben enormem Leid führen diese Krankheiten zu grossen Kosten für die Gesellschaft. Diese umfassen direkte medizinische Kosten und indirekte Kosten durch krankheitsbedingte Arbeitsausfälle, dauerhafte Arbeitsunfähigkeit und frühzeitigen Tod. Ziel der Studie ist die Berechnung dieser Kosten für die Schweiz. Die Studie wird im Auftrag des Bundesamts für Gesundheit BAG durchgeführt.