TCM-Arzneipflanzen-Garten

Erich Stutz, ZHAW/IUNR
Erich Stutz, ZHAW/IUNR
Erich Stutz, ZHAW/IUNR
Erich Stutz, ZHAW/IUNR
Erich Stutz, ZHAW/IUNR

Uralte Tradition

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) wird heute nicht nur in China, sondern weltweit praktiziert. Sie zählt zu den ältesten Therapiesystemen der Medizin. In der chinesischen Heilmitteltherapie sind über 90% der Arzneimittel pflanzlichen Ursprungs. Die dafür verwendeten Pflanzen sind bei uns jedoch noch praktisch unbekannt. Hier im ersten Lern- und Forschungsgarten für chinesische Arzneipflanzen in der Schweiz wird ein Grundsortiment von über 100 Pflanzenarten gezeigt. Die Sammlung unterstützt künftige Berufsleute der TCM, lädt aber auch die Öffentlichkeit zum Entdecken dieser unbekannten Arzneipflanzen ein.

Mehr zum TCM-Garten und den Arzneipflanzen unter: www.tcm-garten.ch

Partner

Der TCM-Garten wurde von der Forschungsgruppe Nachhaltigkeitskommunikation (ZHAW) in Kooperation mit dem TCM Fachverband Schweiz und der Fachgruppe Phytopharmazie und Naturstoffe (ZHAW) realisiert. Wir danken folgenden Partnern für ihre Unterstützung:

Logo TCM Fachverband
zur Webseite von Lian Chinaherb
zur Webseite von Chiway
zur Webseite der Bollwerk Apotheke
zur Webseite von Dr. Nyer
zur Webseite der St. Peter Apotheke
zur Webseite von Biomedica
zur Webseite von TCM Swiss
zur Webseite von Complemedis
zur Webseite von Akupunktur TCM
zur Webseite von China Medical