Sortenschaugarten Gemüse

Bohnen wachsen an Bambusstäben um die Wette | Erich Stutz, ZHAW/IUNR
Im Frühjahr startet die Gartensaison mit zartgrünen Sprossen und Trieben | Erich Stutz, ZHAW/IUNR
Gemüse kann über das ganze Vegetationsstadium beobachtet werden | Erich Stutz, ZHAW/IUNR
Kardy erreichen eine stattliche Grösse, bevor sie im Spätherbst geerntet werden | Erich Stutz, ZHAW/IUNR
Eine Auswahl von verschiedenen Salat-Sorten | Erich Stutz, ZHAW/IUNR

Refugium für alte Nutz- und Kulturpflanzen

In Zusammenarbeit mit ProSpecieRara wird hier die Vielfalt alter Kulturpflanzen und deren Anbau zelebriert. Im Garten können fast vergessene Gemüse wie Haferwurzel, Kardy oder Baumspinat entdeckt werden. Nebst alten und neuen Gemüsesorten werden auch Kräuter, Färberpflanzen und einzelne Getreidearten gezeigt. Im Sortenschaugarten kann nebst einem aussergewöhnlichen Sortiment an Nutzpflanzen auch der ganze Kreislauf vom Samen bis zur blühenden und fruchtenden Pflanze im Laufe der Vegetationsperiode beobachtet werden.

zu unserem Partner Narrative Environments
zum Verband Museen der Schweiz
zu Hortus Botanicus