Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Master's Thesis

Food and Beverage Innovation

Master Thesis Food and Beverage Innovation 1
Master Thesis Food and Beverage Innovation 4
Master Thesis Food and Beverage Innovation 2
Master Thesis Food and Beverage Innovation 3

Zentrales Element der Vertiefung Food and Beverage Innovation ist die Master Thesis. Sie vertiefen in dieser Arbeit die experimentellen Fähigkeiten im gewählten Forschungsgebiet und gewinnen einen detaillierten Einblick in die Methodik der Durchführung anspruchsvoller Forschungsprojekte.

Ernährung und Konsumentenverhalten

Thema (Beispiele) Kontakt
Was isst die Schweiz? Lebensmittelverzehr und Lebensstil in den Schweizer Sprachregionen Janice Sych
SENPAN 1 - Zusammenhang von gesunder Ernährung, Well-being und Alterungsprozess Christine Brombach
SENPAN 2 - Verbesserungsvorschläge für Ernährungserhebungsmethoden für ältere Menschen Christine Brombach
Validierung eines online webbasierten Food Frequency Fragebogens Christine Brombach

Aroma, Inhaltsstoffe, Prozessentwicklung

Thema (Beispiele) Kontakt
Extraktion von wertbestimmenden Inhaltsstoffen aus Zitrusfrüchten mittels zentrifugaler
Trenntechnik
Tilo Hühn
Extraktion wertbestimmender Inhaltsstoffe aus Kaffeebohnen Tilo Hühn
Smell of hell? Untersuchungen zur Aromawirksamkeit von flüchtigen Phenolen Irene Chetschik
Honour the bean: Molekulare Charakterisierung der sensorischen Profile von Kakaobohnen
unterschiedlicher Herkunft
Irene Chetschik
Tilo Hühn
CoCoTea (Cocoa, Coffee, Tea) - Lokalisation von Pflanzeninhaltsstoffen in der Zelle mittels
FT-IR-Mikroskopie
Vasilisa Pedan
Tilo Hühn
CoCoTea (Cocoa, Coffee, Tea) - Charakterisierung von Polyphenolen mittels
HPTLC-MS und HPLC-MS
Vasilisa Pedan
CoCoTea (Cocoa, Coffee, Tea) - Untersuchungen zur Extraktion, Isolierung und Charakterisierung
von wertgebenden Inhaltsstoffen mittels zentrifugaler Verteilungschromatographie (CPC)
Vasilisa Pedan
Gewinnung und Charakterisierung pflanzlicher Proteine Vasilisa Pedan
Untersuchung der Freisetzung pflanzlicher Rohstoffe aus kosmetischen Formulierungen
mittels Diffusionszellen und FT-IR-Mikroskopie
Vasilisa Pedan
Petra Huber

Lebensmittel-Mikrobiologie

Thema (Beispiele) Kontakt
Seek and Destroy – Isolierung und Charakterisierung von Bakteriophagen
zur spezifischen Detektion und Kontrolle von pathogenen Bakterien und Verderbskeimen
Lars Fieseler
I will survive – Charakterisierung von Phagenresistenzen Lars Fieseler
Knockin' on heaven's door - Identifizierung von Rezeptorbindeproteinen
in Pseudomonasphagen
Lars Fieseler
He slimed me – Molekularbiologische Charakterisierung des Fadenziehens durch
Bacillus subtilis
Lars Fieseler

Lebensmittel-Biotechnologie

Thema (Beispiele) Kontakt
Microbes for Chocolate - Antifungale Schutzkulturen für die Kakaobohnenfermentation
(Honduras/Bolivien)
Susanne Miescher Schwenninger
Simple but effective - Optimierung des Nach-Ernteprozesses von Kakaobohnen (Ecuador) Susanne Miescher Schwenninger
The little Defenders - Charakterisierung antifungaler Mechanismen von Schutzkulturen
für die Kakaobohnenfermentation
Susanne Miescher Schwenninger
Natural Preservation of Bread - Antimikrobielle Kulturen in Backwaren Susanne Miescher Schwenninger
Microbes for Health - β-Glucan-bildende Milchsäurebakterien für Backwaren Susanne Miescher Schwenninger
Grain and more - Funktionelle Kulturen in Getreidefermentationen Susanne Miescher Schwenninger
The little Defenders - Anti-Listeria aktive Schutzkulturen für Lebensmittel Susanne Miescher Schwenninger
Stability and Functionality - Entwicklung und Optimierung eines
Stabilisierungsverfahrens für Schutzkulturen
Susanne Miescher Schwenninger

Lebensmitteltechnologie, Verfahrenstechnik und Verpackung

Thema (Beispiele) Kontakt
Optimierung von tiefgekühlten Teiglingen und Backwaren
mittels Differential Scanning Calorimetry (DSC)
Michael Kleinert
Produktentwicklung salzreduzierter Backwaren Michael Kleinert
Generating clean label baked goods considering the water activity Mathias Kinner
Crispiness forever Mathias Kinner
Superfoods - Superbreads Mathias Kinner
Dough flow - Einfluss von Rohstoffqualität und Prozessschritten auf
rheologische Teigeigenschaften
Mathias Kinner
Evaluation of the oxygen scavenging activity of active calcium carbonates for food packaging Selçuk Yildirim
Use of active packaging technologies to prolong the shelf life of bakery products Selçuk Yildirim
Application of a palladium-based oxygen scavenger at industrial scale to
prolong the microbial shelf life of grinded cheese
Selçuk Yildirim
Evaluation of the antimicrobial activity of active packaging systems based on calcium carbonate Selçuk Yildirim

Sensorik

Thema (Beispiele) Kontakt
Sensory Claims / Sensory Labelling Annette Bongartz
Sensorische Referenz-Systeme Annette Bongartz
Neutralisation und Degustationstechnik Annette Bongartz
Sensorische Eigenschaften von Kaffee Annette Bongartz
Sensorische Eigenschaften von extra nativem Olivenöl Annette Bongartz
Sensorische Eigenschaften von Tee Annette Bongartz
Konsumentenforschung Annette Bongartz
Profiling Annette Bongartz
Taste Sensitivity Annette Bongartz
Vergleich von Erwartungen und tatsächlicher sensorischer
Wahrnehmung von Speisen vor und nach Bekanntgabe
von gesundheitsbezogenen Informationen
Claudia Müller
Nina Julius

Nachhaltigkeit im Bereich Lebensmittel und Ernährung

Thema (Beispiele) Kontakt
Nutzung von Nebenströmen aus der Lebensmittelindustrie Jürg Buchli
3-D Foodprinting: nachhaltiger Pulverdruck von Lebensmitteln Jürg Buchli
Nachhaltige Optimierung gewerblicher Fritteusen Jürg Buchli
Food Waste in der verarbeitenden Lebensmittelindustrie Claudia Müller
Nachhaltigkeitskommunikation in der Ausser-Haus-Verpflegung Claudia Müller
Nachhaltige Ernährung im Alter (NEimA) Claudia Müller
ConviFOOD - Sind Fertigprodukte besser als ihr Ruf? Claudia Müller
Ökobilanzierung (Life Cycle Assessment) der Brotherstellung – Fokus Verarbeitung und Energieverbrauch Mathias Kinner

Qualitätsmanagement

Thema (Beispiele) Kontakt
Entwicklung einer Branchenleitlinie zur Erfüllung der gesetzlich geforderten Selbstkontrolle für Betriebe, die Insekten zu Lebensmittelzwecken herstellen, verarbeiten, behandeln, lagern oder abgeben. Evelyn Kirchsteiger-Meier
Lieferantenbewertungen: Durchführen einer Bestandesaufnahme und Erarbeiten von Massnahmen zur Verbesserung der Qualitätsfähigkeit der Lieferanten Evelyn Kirchsteiger-Meier
Konzeptionierung und Einführung von Wissensmanagement in einem lebensmittelverarbeitenden Betrieb Evelyn Kirchsteiger-Meier

Supply Chain Management

Thema (Beispiele) Kontakt
Optimierung der Produktionsprozesse in der Lebensmittelindustrie
mit modernen Methoden zur Messung der OEE (Overall Equipment Effectiveness)
Marcel Burkhard